Leadership

Kollegiale Beratung-Leadership-Moderation & Open Space-Topnews

Guter Rat ist nicht teuer!

Kollegiale Beratung: Beraten Sie sich doch einfach selbst!

Ein Projekt verläuft nicht wie erwartet, ein Kunde beschwert sich ständig, Mitarbeiter liefern nicht die gewünschten Ergebnisse, der neue Weg der Firma scheint zu steinig zu werden – in diesen und anderen Fällen ist ggf. guter Rat gar nicht teuer. Mithilfe der Kollegialen Beratung finden Sie jetzt selbst Wege aus einer möglichen Krise und finden Lösungen für diverse Fragestellungen.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie die Methode Kollegiale Beratung für sich nutzen können.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Topnews

Konzentrieren Sie sich auf die Richtigen?

Ein „Führungsklassiker‟ aus unserem Leadership Coaching

Vor kurzem gab es in einer Leadership Coaching Session mit einem sehr erfolgreichen Manager wieder einen „Führungsklassiker‟:

Der Manager hatte sich vorgenommen,  in nächster Zeit ausführliche Entwicklungsgespräche mit seinen Mitarbeitern zu führen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Wirksamkeit in der Führung erhöhen können.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Was bedeutet eigentlich … „Andorra-Effekt“?

Kennen Sie das Theaterstück „Andorra“ von Max Frisch?
In diesem verändert sich die Persönlichkeit des Protagonisten durch die ständige Konfrontation mit den negativen Vorurteilen seiner Mitmenschen.

Andri, die Hauptperson des Stücks, übernimmt nach und nach die negativen Eigenschaften, die einem Juden in Frisch‘s Stück nachgesagt werden – weil er selbst glaubt, jüdischer Abstammung zu sein, was aber nicht zutrifft.

Lesen Sie in diesem kurzen Artikel, wie Sie durch Ihre Erwartungen die Leistungen Ihrer Mitarbeiter beeinflussen können.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Topnews

Kündigung: Soll man Reisende wirklich nicht aufhalten?

Ein Thema in einem unserer Leadership Coaching war:

Soll man mit Mitarbeiter mit einem Gegenangebot halten?

Aus unser Sicht kann diese Frage nicht allgemein beantwortet werden. Denn es gibt viele Gründe dafür, aber eben auch viele guten Gründe, kein Gegenangebot zu machen.

In diesem Leadership Coaching haben wir gemeinsam mit der Führungskraft die Situation differenziert analysiert und nach Aussagen des Kunden eine gute Lösung für ihn gefunden.

Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Fragen Sie sich als Führungskraft stellen sollten, bevor Sie versuchen, Mitarbeiter mit einem Gegenangebot zu halten.

Weiterlesen… »


Karriere-Leadership-Topnews

Abpfiff und Abgang!

Was hat die Halbwertszeit von Fußballtrainern mit der von Managern gemeinsam?

Die Nachricht von Jürgen Klopps freiwilligem Abgang als Trainer von Borussia Dortmund hat (fast) ganz Fußballdeutschland erschüttert. Das lag nicht nur an der Bedeutung, die dieser Abgang für den Verein hatte oder an der mutigen Selbstbezichtigung des Trainers für den Verein nicht mehr „perfekt“ zu sein.

Zu realisieren, dass der Weg zu Ende ist, ist eine große Leistung, die bei Managern selten anzutreffen ist. Dies verdient aus unserer Sicht großen Respekt.

Hier trat auch ein Phänomen aus Wirtschaft und Gesellschaft zu Tage: Die Halbwertszeit von Managern, von Leistung und Erfolg, von einem geglückten Leben und die Fragwürdigkeit von Perfektion.

Jürgen Klopp mag für manches sachlich verantwortlich sein – Verlust wichtiger Teammitglieder, der Einkauf von falschen Spielern, Routinefehler nach 7 Jahren Borussia-Engagement.

Doch viel wichtiger scheint, dass er sich verantwortlich fühlte. Er selbst sprach von „Perfektion“. – Aber sollte man nicht weniger auf das Scheitern sehen, sondern sich fragen, warum Jürgen Klopp ein solch starker Erfolgsfaktor war?

Lesen Sie in diesem Beitrag, was Sporttrainer und Top Führungskräfte gemeinsam haben.

Weiterlesen… »


Konfliktmanagement-Leadership-Topnews

Wie erfolgreich sind Ihre bevorzugten Konfliktstile
 und Konfliktstrategien?

Dieser Beitrag über Konfliktstrategien in Unternehmen unterstützt Sie dabei, Ihre eigenen bevorzugten Verhaltenstendenzen zu erkennen.

Und Sie erhalten einen Überblick, welche weiteren Strategien Sie im Hinblick auf die anderen Beteiligten für eine gute Lösung nutzen können. Egänzend dazu erfahren Sie aus den Konfliktstrategien in Unternehmen typische Beispiele aus der Praxis.

 

Weiterlesen… »


Change Management-Leadership-Topnews

Wie gehen Sie als Führungskraft mit Widerständen in Veränderungsprozessen um?

Möglicherweise erleben Sie gerade vermehrt Widerstände im permanenten Veränderungsprozess. Leisten Ihre Mitarbeiter Widerstand (offen oder verdeckt) gegen die aktuellen, notwendigen Veränderungen?

Ein markantes Merkmal in jedem Veränderungsprozess betrifft den personalen Widerstand der Personen, die aktiv am Veränderungsprozess beteiligt sind oder die von den Veränderungen berührt sind.

Wenn Sie die Ursachen dieser Widerstände schneller erkennen, können Sie diese leichter überwinden. Sie erhalten zudem in diesem Erfolgstipp erste Strategien, wie Sie mit Widerständen in Veränderungsprozessen noch besser umgehen können.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Konfliktmanagement-Leadership-Präsentation-Topnews-Verhandlungen

Professionelle Gesprächsführung mit Methode

Das RÜBER®-Modell ist in unseren Kommunikationsseminaren bereits zum „Standard“ geworden, da es mittlerweile von vielen tausend Seminarteilnehmer/innen erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird.

Erfahren Sie in diesem Erfolgstipp „Das RÜBER®-Modell für die professionelle Gesprächsführung und Moderation‟, was sich im Detail dahinter verbirgt.

Und darüber hinaus wie Sie die Technik künftig auch in Ihren Gesprächen, Meetings und Verhandlungen gewinnbringend einsetzen können.

Weiterlesen… »


Change Management-Leadership-Topnews

Veränderungsprozesse begleiten

Excellentes Leadership in dynamischen Veränderungsprozessen wird immer bedeutender.

Das ist zum einen im durch den ständigen Wandel und der damit verbundenen zunehmende Beschleunigung von notwenigen Veränderungen begründet.

Zum anderen wird es für Führungskräfte dadurch immer komplexer, Veränderungsprozesse (Change Management) erfolgreich zu planen, zu steuern und zu begleiten.

Am Ende des Beitrags haben Sie Anregungen zu generellen Leitfragen in Veränderungsprozessen erhalten, kennen die Typologie der unterschiedlichen Rollen und können aufgrund der Empfehlungen für Ihr Leadership und die möglichen Strategien Veränderungsprozesse am Laufen halten.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Mehr Motivationserfolg …

… durch die Berücksichtigung von Hygienefaktoren und Motivatoren (Die 2-Faktoren-Theorie von Herzberg).

Die Motivationspsychologie ist ein sehr weites Feld und tatsächlich gesicherte Erkenntnisse gibt es wenige. Frederick Herzberg erforschte in den 50er und 60er Jahren die Quellen der Mitarbeitermotivation anhand einer Untersuchung auffälliger Vorkommnisse im Arbeitsleben von Buchhaltern und Technikern.

In diesem Erfolgstipp „Die 2-Faktoren-Theorie von Herzberg‟ wollen wir Ihnen die Kernthese von Herzberg erläutern und Ihnen eine klare Vorgehensweise an die Hand geben, wie Sie seine Theorie in der Praxis umsetzen können.

Weiterlesen… »


1 2 3 4 5 6

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.