Excellentes Recruiting

Excellentes Recruiting-Topnews

Kostensparend eine Vorauswahl treffen

Nutzen Sie für Ihr Recruiting bereits eine Checkliste für Ihre Telefoninterviews?

Immer mehr Unternehmen nutzen Telefoninterviews, um

  • einen erste Eindruck vom Bewerber zu bekommen oder
  • kostensparend eine Vorauswahl treffen zu können, wer definitiv eingeladen wird,
  • offene Fragen zum Lebenslauf oder zu den Bewerbungsunterlagen zu klären, um im face-to-face-Termin mehr Zeit für qualitative Fragen zu bekommen,
  • die soziale und vor allem kommunikative Kompetenz des/der Bewerber/in 
zu erkennen und generell festzustellen, ob beide Seiten grundsätzlich zueinander passen.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie zeit- und kostensparend eine Vorauswahl treffen können.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Stellen Sie im Einstellungsgespräch die richtigen Fragen?

Im Einstellungsgespräch gehören gut formulierte Fragen zu den bedeutendsten Elementen für eine zuverlässige Beurteilung und sichere Bewerberauswahl.

Durch die „richtigen“ Fragen können Sie den besten Bewerber für die zu besetzende Stelle identifizieren.

Nutzen Sie diesen Artikel als Inspirationsquelle für Ihre Vorbereitung und Durchführung des Einstellungsgesprächs.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Wie verhindern Sie Beobachtungsfehler?

Beobachtungsfehler im Bewerbergespräch werden oft schnell zu Beurteilungsfehlern – und diese kosten meist Zeit und Geld.

Grundsätzlich enthält jede Beobachtung und Beurteilung „subjektive Elemente“. Diese Elemente kann man nicht ausschließen; der Interviewer kann aber versuchen, sich diese Einflussfaktoren bewusst zu machen und sie hierdurch einzugrenzen.

Erfahren Sie heute mehr über die beiden Beobachtungsfehler Stereotypen und Impression Management, da diese beiden Effekte auch im Recruiting-Prozess zu beobachten sind.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Beurteilungsfehler bei der Personalauswahl kosten nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld

Grundsätzlich enthält jede Beurteilung „subjektive Elemente“. Diese Elemente kann man nicht ausschließen; der Beurteiler kann aber versuchen, sich diese Einflussfaktoren bewusst zu machen und sie hierdurch einzugrenzen.

Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie die wesentlichsten und häufigsten Einflüsse, die zu falschen Beurteilungen führen können, vermeiden.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

So vermeiden Sie Beurteilungsfehler

Beurteilungsfehler im Recruiting sind für Unternehmen schmerzlich.

Die richtige Person für eine freie Stelle zu suchen, zu finden und einzustellen ist von großer Bedeutung, denn Fehleinschätzungen können erhebliche Kosten und Schäden verursachen.

Auch unabhängig vom Recruiting-Prozess können „Beurteilungsfehler“ zu erheblicher Demotivation bei Ihren Mitarbeitern führen.

Nutzen Sie die Erkenntnisse aus diesem Beitrag, um für sich im Recruiting und in Ihrer Führung Fehleinschätzungen vorzubeugen.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Vermeiden Sie Beurteilungsfehler im Interview

Im Recruiting ist das Critical-Behavior-Interview (CBI) die am häufigsten eingesetzte Fragetechnik im Rahmen der Verhaltensbeschreibungsinterviews. Hinsichtlich der prognostischen Validität werden mit der Interviewmethode CBI deutlich bessere Werte als mit Fach- oder situativen Fragen erreicht.

Profitieren Sie von der Zusammenfassung der Recruiting – Interviewmethode CBI „auf einen Blick“.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Wie gut ist Ihr Recruiting-Prozess?

Ein effektiver Recruiting-Prozess wird im Wettbewerb um die Talente immer bedeutender. Viele unserer Kunden haben sich für dieses Jahr ehrgeizige Ziele im Hinblick auf die Neugewinnung von Mitarbeiter/innen gesteckt.

Im Rahmen unserer Recruiting-Trainings haben wir dabei immer Erkenntnisse, die den eigentlichen Prozess – und weniger das Interview oder den direkten Umgang mit dem oder der Bewerber/in – betreffen.

Profitieren Sie von dieser kurzen Analyse für wettbewerbsorientiertes Recruiting.

Anhand der Checkliste „Recruiting-Prozess“ können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen, wie gut Ihr Recruiting-Prozess bereits ist.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Warum erreichen gute Projektleiter/innen, dass das Projekt „sauber“ durchgeführt und erfolgreich zu Ende gebracht wird, während schlechte Projektleiter Zeit und Kosten „überziehen“ und man sich letztlich noch mit dem Kunden um die Bezahlung streiten muss? Was machen diese „Spitzen-Projektleiter“ anders? Was sind die konkreten Erfolgsfaktoren?

Grundsätzlich lassen durchgeführte Untersuchungen und Studien folgende generelle Schlüsse zu:

Gute Projektleiter/innen

  • sind deutlich „cooler“ als die durchschnittlichen Projektmanager, d.h. sie hatten ein geringeres Bedürfnis nach Stabilität und reagierten gelassener auf Stress.
  • kommen mit weniger Planung aus, streben dennoch ein hohes Maß an Perfektion an.
  • sind relativ egozentrisch,
  • empfinden weniger Ärger und
  • bauen wesentlich mehr Vertrauen zu anderen Menschen auf.

Weiterlesen… »


Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.