Stichwort "Führungsleitbild"

Business-Coaching-Leadership-Topnews

Systemisches Coaching in der Führung – Wie viel davon ist hilfreich?

Vor kurzem bekamen wir die Frage gestellt, ob man nicht die Inhalte des ausführlichen Artikels „Systemischer Coach Frankfurt/“ ergänzend für die Führung von Mitarbeitern nutzen könnte.

Hierzu gleich vorab: Für einen systemischen Coach gibt es keinen richtigen oder falschen Führungsstil. Systemisches Denken bedeutet – in Auswirkungen zu denken.

Sicher haben auch Sie mehrere Führungs-Strategien. Damit Sie für sich schnell prüfen können, welchen „Preis“ Sie für die jeweilige Strategie bezahlen, haben wir für Sie diesen Artikel „Systemisches Coaching in der Führung“ zusammengestellt.

Reflektieren Sie hier zudem, in wie weit Sie durch systemisches Coaching als Führungskraft Ihre Ergebnisse verbessern können.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Performancesteigerung-Topnews

Performance Management: Erfolgsgeschichte Carglass

Andrea Jansen im Interview

Nachfolgend einige Auszüge für Sie aus dem Artikel „Vom Frust zur guten Laune“ von Thomas Trappe, Magazin Human Resources Manager 03/2015 Seite 34 bis 35.

Performance Management & Performance Coaching sind auch ein Thema für mittelständische Unternehmen. Das Magazin berichtet, wie und mit welchen Tools mittlerweile nun auch viele mittelständische Unternehmen erfolgreich die Performance von Mitarbeitern steuern.

Erfahren Sie in diesem Beitrag am Beispiel Carglass, wie Sie Ihr Performance Management im Unternehmen verbessern können.

Weiterlesen… »


Leadership-Performancesteigerung-Topnews

Was tun bei schlechter Mitarbeiter-Performance?

Bei der Führung von Mitarbeiter/innen geht es oft im Kern um einige zentrale Fragen. Vor allem, wenn der/die Mitarbeiter/in schlechte Mitarbeiter-Performance zeigt.

In den meisten Fällen könnte man das sicherlich auf drei wesentliche Fragen konzentrieren:

  • Möchte der/die Mitarbeiter/in das (gemeinsame) Ziel erreichen bzw. die Aufgabe erledigen?
  • Kann er/sie es auch?
  • Darf er/sie das dann auch entsprechend dem Reifegrad und unter Berücksichtigung zielrelevanter Rahmenbedingungen tun?

Falls Ihnen das jedoch noch nicht genügen sollte und Sie eine detailliertere „Diagnose“ machen möchten, dann unterstützen Sie dabei vielleicht folgende Leitfragen zum Thema „Schlechte Mitarbeiter-Performance“:

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Topnews

Konzentrieren Sie sich auf die Richtigen?

Ein „Führungsklassiker‟ aus unserem Leadership Coaching

Vor kurzem gab es in einer Leadership Coaching Session mit einem sehr erfolgreichen Manager wieder einen „Führungsklassiker‟:

Der Manager hatte sich vorgenommen,  in nächster Zeit ausführliche Entwicklungsgespräche mit seinen Mitarbeitern zu führen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Wirksamkeit in der Führung erhöhen können.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Topnews

Kündigung: Soll man Reisende wirklich nicht aufhalten?

Ein Thema in einem unserer Leadership Coaching war:

Soll man mit Mitarbeiter mit einem Gegenangebot halten?

Aus unser Sicht kann diese Frage nicht allgemein beantwortet werden. Denn es gibt viele Gründe dafür, aber eben auch viele guten Gründe, kein Gegenangebot zu machen.

In diesem Leadership Coaching haben wir gemeinsam mit der Führungskraft die Situation differenziert analysiert und nach Aussagen des Kunden eine gute Lösung für ihn gefunden.

Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Fragen Sie sich als Führungskraft stellen sollten, bevor Sie versuchen, Mitarbeiter mit einem Gegenangebot zu halten.

Weiterlesen… »


Strategische Personalentwicklung-Topnews

Ist strategische Personalentwicklung nur gut klingendes „Trainergeschwätz“ oder …

eine echte Strategie für eine bessere Personalentwicklung?

Gerade in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten werden wir immer wieder darauf angesprochen, ob sich die wirtschaftliche Situation auch bei Jansen Beratung & Training Int. verschlechtert habe. Unsere Antwort darauf lautet in der Regel, dass unsere Kunden sich mehrheitlich der strategischen Personalentwicklung verschrieben haben und wir deshalb keine Auftragsrückgänge oder vermehrte Stornierungen zu beklagen haben.

Woraufhin uns dann erwidert wird: „Strategische Personalentwicklung? Das machen wir auch – aber bei uns wird trotzdem an den Seminaren gekürzt!“

 

Weiterlesen… »


Change Management-Leadership-Topnews

Wie gehen Sie als Führungskraft mit Widerständen in Veränderungsprozessen um?

Möglicherweise erleben Sie gerade vermehrt Widerstände im permanenten Veränderungsprozess. Leisten Ihre Mitarbeiter Widerstand (offen oder verdeckt) gegen die aktuellen, notwendigen Veränderungen?

Ein markantes Merkmal in jedem Veränderungsprozess betrifft den personalen Widerstand der Personen, die aktiv am Veränderungsprozess beteiligt sind oder die von den Veränderungen berührt sind.

Wenn Sie die Ursachen dieser Widerstände schneller erkennen, können Sie diese leichter überwinden. Sie erhalten zudem in diesem Erfolgstipp erste Strategien, wie Sie mit Widerständen in Veränderungsprozessen noch besser umgehen können.

Weiterlesen… »


Change Management-Leadership-Topnews

Veränderungsprozesse begleiten

Excellentes Leadership in dynamischen Veränderungsprozessen wird immer bedeutender.

Das ist zum einen im durch den ständigen Wandel und der damit verbundenen zunehmende Beschleunigung von notwenigen Veränderungen begründet.

Zum anderen wird es für Führungskräfte dadurch immer komplexer, Veränderungsprozesse (Change Management) erfolgreich zu planen, zu steuern und zu begleiten.

Am Ende des Beitrags haben Sie Anregungen zu generellen Leitfragen in Veränderungsprozessen erhalten, kennen die Typologie der unterschiedlichen Rollen und können aufgrund der Empfehlungen für Ihr Leadership und die möglichen Strategien Veränderungsprozesse am Laufen halten.

Weiterlesen… »


Excellentes Recruiting-Topnews

Warum erreichen gute Projektleiter/innen, dass das Projekt „sauber“ durchgeführt und erfolgreich zu Ende gebracht wird, während schlechte Projektleiter Zeit und Kosten „überziehen“ und man sich letztlich noch mit dem Kunden um die Bezahlung streiten muss? Was machen diese „Spitzen-Projektleiter“ anders? Was sind die konkreten Erfolgsfaktoren?

Grundsätzlich lassen durchgeführte Untersuchungen und Studien folgende generelle Schlüsse zu:

Gute Projektleiter/innen

  • sind deutlich „cooler“ als die durchschnittlichen Projektmanager, d.h. sie hatten ein geringeres Bedürfnis nach Stabilität und reagierten gelassener auf Stress.
  • kommen mit weniger Planung aus, streben dennoch ein hohes Maß an Perfektion an.
  • sind relativ egozentrisch,
  • empfinden weniger Ärger und
  • bauen wesentlich mehr Vertrauen zu anderen Menschen auf.

Weiterlesen… »


Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.