Leadership

Leadership-Topnews

Oder ist es nur alter Wein in neuen Schläuchen?

Ist Agiles Management wirklich eine echte Neuerung? Aktuell gibt es kaum einen Beitrag zum Thema Management, indem nicht agiles managen thematisiert wird. Jedoch ist es nicht bereits schon längst durch die vielfältigen Methoden wie beispielsweise Kanban, Scrum, Lean Management, Kaizen, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP), Shopfloor Manangement etc., beschrieben?

Entscheiden Sie anhand dieses Artikels selber, wie neu Agiles Management für Sie ist. Und welche Frage die eigentlich viel entscheidendere Frage für Ihren Erfolg ist.

Erkennen Sie zudem, wie agil Sie bereits führen und Sie wie agiles Management schnell und unkompliziert umsetzen können.

Weiterlesen… »


Change Management-Kommunikation-Leadership-Moderation & Open Space-Topnews

So prägen Sie als Führungskraft eine bessere Unternehmenskultur

Meetings sind deshalb so bedeutsam für die Kultur eines Unternehmens, weil sie spiegeln, wie in diesem Unternehmen mit den Menschen, Ressourcen und Leistungsanforderungen umgegangen wird. Dabei erscheint es selbstverständlich, dass man einander zuhört und sich respektiert.

Diese Umstände allein machen ein Meeting aber noch nicht zu diesem gelungenen, befriedigenden Ereignis, dass alle voranbringt und eine besonders motivierende Mischung aus Ansporn sowie Zufriedenheit bedingt.

Erfahren Sie hier, was Sie als Führungskraft bei Ihrem nächsten Meeting besser machen können und wie Sie das Optimum aus diesem Instrument der Unternehmensführung herausholen. Denn Meetings prägen die Unternehmenskultur ebenso wie die Führungskräfte.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Haben Sie niemanden zum delegieren?

Lassen Sie uns ganz offen sein. Vielleicht haben Sie Mitarbeiter, denen Sie Aufgaben delegieren könnten, aber Sie haben noch nicht das Vertrauen, dass diese Aufgaben zufriedenstellen erledigt werden.

Oder ist es momentan für Sie noch verlockend, dass Sie sich mit Dingen beschäftigen, die Sie gut können?

Wenn Sie sich als Führungskraft zu stark auf operative Details konzentrieren, bringt Sie das in der Regel nicht weiter.

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, wissen Sie, wie richtig delegieren  und wie optimale Aufgabendelegation funktioniert.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Mitarbeiter motivieren, wie geht das?

Der Unterschied zwischen Motivation und Motivierung ist hilfreich zu wissen. Denn:

Stellen Sie sich auch öfters die die Frage: Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren?

Sie wissen, Leistungsbereitschaft kann man als Führungskraft fördern, aber auch ausbremsen.

Erfahren Sie hier den Unterschied zwischen beiden Begriffen, damit Sie dieses Wissen für Ihren Führungserfolg nutzen können.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Wieviel Freiraum brauchen Mitarbeiter für Spitzenleistung?

Delegieren kann man methodisch lernen.

Der Grund, weshalb sehr erfolgreiche Führungskräfte so erfolgreich sind, liegt daran, dass sie die eigenen Mitarbeiter optimal lenken und effizient einsetzen.

Sie können sich als Führungskraft zwar nicht der Gesamtverantwortung entziehen, jedoch ist es für Ihren Erfolg ganz entscheidend, die richtigen Dinge zu delegieren. Dabei gilt es auch herauszufinden, mit wieviel Freiraum Sie dabei die besten Ergebnisse erzielen.

Nutzen Sie dafür diese Erkenntnisse aus der Praxis. So wissen Sie genau, wie viel Freiraum, sie bei der Delegation geben sollten.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Leadership-Topnews

Achtung Ansteckungsgefahr

Lob, Anerkennung und Kritik sind wichtige und effektive Führungsmittel in der täglichen Arbeit.

Mitarbeiter, deren Führungskräfte gute Leistungen angemessen zu würdigen wissen, sind nachweislich höher motiviert. Doch viele Führungskräfte tun sich schwer bei der Vergabe von Lob und Anerkennung – oder auch im Gegensatz bei der Kritik von nicht zu akzeptierenden Verhaltensweisen.

Leistungsbereitschaft kann man als Führungskraft fördern, aber auch ausbremsen. Erfahren Sie hier, wie Sie bei Ihren Mitarbeitern Demotivation vermeiden können.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Leadership-Topnews

Ich-Botschaften die Zauberformel für Deeskalation?

Haben Sie auch schon versucht, Mitarbeiter durch Appelle und Ratschläge zu einem bestimmten Verhalten zu motivieren?

Insbesondere, wenn Sie in diesen Gesprächen auch Kritik üben, passiert es leicht, dass Mitarbeiter mit Widerstand reagieren, da sie sich als Person infrage gestellt sehen. Ab diesem Moment werden Ihre Argumente nicht mehr greifen.

Was haben Sie davon, wenn Sie den nachfolgenden Artikel lesen?

Sie erfahren, wie Sie Deeskalation vermeiden können und gewünschte Verhaltensänderungen bei Ihren Mitarbeitern erreichen.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Karriere-Leadership-Sales und Vertrieb-Topnews

So erhöhen Sie Ihren Einfluss im Unternehmen

Gute Networker sind für Ihre Karriere von unschätzbarem Wert. Denn super Netzwerker kennen jeden und jeder kennt sie. Diese Menschen bauen sehr schnell und mit vielen Menschen Beziehungen auf.

Diese Mitarbeiter dienen als Informationsknoten zwischen Kollegen und Teams, teils sogar ganzen Abteilungen. Malcolm Gladwell hat diese Personen in seinem Buch „Tipping Point‟ als „Vermittler‟ (Connectors) bezeichnet.

Erfahren Sie hier, was Sie von diesen Menschen lernen können.

Weiterlesen… »


Leadership-Topnews

Was tun, damit Mitarbeiter/innen beim Unternehmen bleiben?

Sie wissen, Mitarbeiterbindung wird zum Wettbewerbsvorteil Nummer 1.

Geld alleine reicht jedoch nicht, um Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Die echten Talente sind sich ihrer Qualität bewusst. Gut ausgebildete Mitarbeiter wissen, dass sie in anderen Unternehmen fair bezahlt werden. Im Laufe der Zeit müssen Sie mehr bieten, um Kündigungen vorzubeugen.

Erfahren Sie hier, warum Mitarbeiter kündigen, damit Sie Kündigungen rechtzeitig vorbeugen können.

Weiterlesen… »


Business-Coaching-Konfliktmanagement-Leadership-Topnews-Verhandlungen

Sind Sie auch der Meinung, Emotionen hätten im Business nichts verloren?

Und Emotionen in Konflikten sind un­pro­fes­si­o­nell?

Womöglich ärgern Sie sich über sich oder andere, wenn es nicht gelingt, störende Emotionen in Konflikten zu vermeiden.

Damit Sie in Konflikten einen kühlen Kopf bewahren können, haben wir für Sie die häufigsten Ursachen für Emotionen in Konflikten zusammengestellt.

Nutzen sie diese Erkenntnisse für Ihre nächsten kritischen Gespräche. Sie werden überrascht sein, wie Sie mit diesen Erkenntissen Ihre Gespräche deutlich verbessern können. Weiterlesen… »


1 2 3 4 5

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.


 Herr   Frau