Fragen, die Sie als Berater & Coach vermeiden sollten

Karriere-Kommunikation-Topnews

Sie können mit „falschen‟ Fragewörtern versehentlich beim Kunden Widerstand auslösen

Gibt es Fragen / Fragewörter, die Sie deshalb vermeiden sollten?

Sicherlich nutzen Sie bereits erfolgreich verschiedene Fragetechniken für Ihren Erfolg als Berater.

Jedoch gibt es im Umgang mit Ihren Kunden auch Fragen, die im Einsatz weniger vielversprechend sind. Sie können sogar dazu führen, dass sich Ihr Kunde in die Enge getrieben fühlt oder zu mindestens zu einer Rechtfertigung eingeladen wird. Beides führt in der Regel beim Kunden zu negativen Gefühlen und ist Ihnen somit in der Beratung wenig hilfreich.

Erfahren Sie hier, was Sie im Umgang mit Fragen beachten sollten, damit Sie Ihr Gesprächsziel erreichen.

In der Auftragsklärung und Beratung bietet es sich an, überwiegend offene Fragen zu stellen, um das Anliegen des Kunden schneller zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu finden.

Offene Fragen

Sie erinnern sich, offene Fragen beginnen immer mit sogenannten „W-Fragewörtern“

  • WerFragen als Berater
  • Wann
  • Wie
  • Wo/Wohin
  • Wem/Wen
  • Was
  • Wessen
  • Woher
  • Welche (mit welchem Ziel, in welcher Form …)
  • Woran
  • Wie kommt es dazu
  • Bis wann

Offene Fragen eröffnen die Kommunikation und bringen Kommunikation weiter.

Offene Fragen, die nicht geeignet sind

Vielleicht haben Sie gemerkt, dass die Fragewörter

  1. „Warum“,
  2. „Wieso“ und
  3. „Weshalb“

nicht in der oberen Auswahl zu finden sind.

Es sind die einzigen „W-Fragewörter“ die wir Ihnen empfehlen in Beratungsgesprächen nicht zu nutzen.

Denn …

diese Fragen fokussieren auf das Herausfinden der „wirklichen“ Ursachen, da Sie bei Ihrem Kunden deshalb, aufgrund der Ursachen- und Schuldigenorientierung, sofort Widerstand auslösen können.

Oder möchten Sie sich lieber für die Veredlung Ihrer Beratungskompetenz von einem erfahrenen Experten unterstützen lassen?

Trainings für Berater & Consultants

Damit Sie auf den Punkt genau die Unterstützung erhalten, die Sie weiterbringt.

Feedback

Feedback

Wenn Sie inhaltliche Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag haben, dann freuen wir uns auf Ihr Feedback.

Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular auf dieser Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.


 Herr   Frau