Topnews

Leadership-Topnews

Mehr Motivationserfolg …

… durch die Berücksichtigung von Hygienefaktoren und Motivatoren (Die 2-Faktoren-Theorie von Herzberg).

Die Motivationspsychologie ist ein sehr weites Feld und tatsächlich gesicherte Erkenntnisse gibt es wenige. Frederick Herzberg erforschte in den 50er und 60er Jahren die Quellen der Mitarbeitermotivation anhand einer Untersuchung auffälliger Vorkommnisse im Arbeitsleben von Buchhaltern und Technikern.

In diesem Erfolgstipp „Die 2-Faktoren-Theorie von Herzberg‟ wollen wir Ihnen die Kernthese von Herzberg erläutern und Ihnen eine klare Vorgehensweise an die Hand geben, wie Sie seine Theorie in der Praxis umsetzen können.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Präsentation-Topnews

Laudatio halten – Noch ein Greuel für Sie?

Haben Sie sich auch schon mal um eine Laudatio gedrückt, weil Sie nicht wussten, worauf Sie achten sollen, damit Ihre Ansprache ein Erfolg wird?

Das gehört ab jetzt der Vergangenheit an.

Lesen Sie hier einige Tipps für Ihre nächste Rede beim Geburtstag, einem Jubiläum oder einer Ehrung.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Konfliktmanagement-Topnews-Verhandlungen

So erhöhen Sie die Chance auf win-win-Lösungen

„Tit for tat“ bedeutet frei übersetzt „Wie Du mir, so ich Dir.“ und ist bereits in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts von Anatol Rapoport – einem Professor an der Universität in Toronto – entwickelt worden.

Kern der Strategie ist das auf Kooperation angelegte Kommunikationsverhalten in Verhandlungen oder Konflikten. Lassen Sie sich von der „Tit for tat‟-Strategie – einer der erfolgreichsten Strategien – und den Tipps inspirieren.

Weiterlesen… »


Konfliktmanagement-Leadership-Topnews

Die Kunst des Konfliktmanagements

Empirische Untersuchungen haben gezeigt: Die Kunst des Konfliktmanagements ist eines der Kernelemente moderner Führung. Als Führungskräfte müssen wir Konflikte nicht nur rechtzeitig erkennen, sondern diese auch aktiv angehen, steuern und bewältigen.

Hierzu können Sie die von uns entwickelte EDA-ZEVeKo-Methode als eine Art „Prüfschema“ einsetzen.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Präsentation-Topnews

Erzählen Sie wie ein Regisseur

Warum Storytelling?

Storytelling (zu deutsch: „Geschichten erzählen“) ist eine Erzählmethode, mit der explizites, aber vor allem implizites Wissen in Form einer Metapher weitergegeben und durch Zuhören aufgenommen wird.

Ihre Zuhörer werden in die erzählte Geschichte eingebunden, damit sie den Gehalt der Geschichte leichter verstehen und eigenständig mitdenken. Das bewirkt, dass das zu vermittelnde Wissen besser verstanden und angenommen wird.

Weiterlesen… »


Kommunikation-Moderation & Open Space-Topnews

So führen Sie Videokonferenzen noch erfolgreicher durch

Videokonferenzen haben gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Hochkonjunktur.

Dennoch können wir in unserer Trainingspraxis beobachten, dass bei Videokonferenzen immer wieder die gleichen „Anfänger-Fehler“ gemacht werden.

Werden Sie ab sofort ein Profi, indem Sie die folgenden Tipps für erfolgreiche Videomeetings berücksichtigen:

Weiterlesen… »


Performancesteigerung-Topnews

Für Ihr eigenes Performance-Coaching

„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“
Seneca

Wir kennen kein Zitat, das die Quintessenz der Zielsetzung besser auf den Punkt bringt, als das von Seneca.

Wenn wir mit unserem Boot (unserer Power und Energie, unseren Stärken und 
Potentialen, unseren Wünschen und Motiven usw.) in See stechen (uns also in das „wirkliche Leben“ stürzen), dann können wir den Wind (der uns, manchmal „hart um die Nase“ weht) nicht bestimmen, dem Leben unsere Vorstellung nicht aufzwingen.

Aber wir können die Segel – die sich ja auf unserem Boot befinden und an denen wir selbst Hand anlegen können – entsprechend dem Wind ausrichten. Dazu müssen wir aber wissen, wo’s hingehen soll. Denn sonst ist kein Wind ein günstiger!

Weiterlesen… »


Performancesteigerung-Topnews

Film: Yaloms Anleitung zum Glücklichsein

Womöglich möchten Sie sich gerne von diesem Film inspirieren lassen. Der 83-jährige Irvin D. Yalom ist der einflussreichste Psychiater der USA, einer der bedeutendsten Vertreter der existentiellen Psychotherapie und Autor von zahlreichen Bestsellern, wie z.B. „Und Nietzsche weinte‟.

Weiterlesen… »


Moderation & Open Space-Topnews

Die Moderation von Gruppen, stellt eine der erfolgreichsten Arbeitsmethoden für Gruppen dar.

Die Moderationstechnik wurde in den siebziger Jahren von einer norddeutschen Beratergruppe entwickelt und ist seither unter dem Begriff der „Meta-Plan- Moderation“ bekannt.

Der Begriff Moderation stammt aus dem lateinischen und lässt sich am besten mit „moderare“ = mäßigen übersetzen. Ziel der Moderation ist es, Beteiligte zu Betroffenen zu machen, indem sie

  • in den Planungsprozess und / oder
  • in den Problemlösungsprozess und / oder
  • in den Entscheidungsprozess…

einbezogen werden. Dadurch steigt Motivation und Commitment aller Beteiligten deutlich an.

Weiterlesen… »


Sales und Vertrieb-Topnews

Warum sind Rabatte oft ein „Eigentor‟?

Viele Vertriebsmitarbeiter und Verkäufer sind oft zu schnell bereit, Rabatte zu gewähren, um einen Auftrag abzuschließen.

Meist geschieht dies aus durchaus positiver Absicht, die Kundenzufriedenheit und
Harmonie mit dem (potentiellen) Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, zum Beispiel
als Reaktion auf Aussagen wie

  • „Da kommt ja noch Nachfolgegeschäft für Sie…“
  • „Es handelt sich ja erst mal um ein Pilotprojekt, da müssen Sie uns 
schon erst mal Ihre Leistungsfähigkeit demonstrieren…“
  • „Wir verlangen generell einen Einführungsrabatt von unseren neuen Lieferanten und Dienstleister. Wie hoch ist der Rabatt, den Sie uns gewähren werden?“

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, warum Sie sich eine Rabattgewährung in Zukunft 
ganz genau überlegen sollten:

Weiterlesen… »


1 2 14 15 16 17

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.