Sport für Manager: So halten Sie sich fit

Business-Coaching-Karriere-Performancesteigerung-Resilienz-Topnews

Der fatale Fehler von Führungskräften zum Thema Sport

Sport für Manager ist unabdingbar.

Jedoch: Sie halten sich fit? Wirklich?

Auch die Erfahrungen aus unserem Performanc Coaching zeigen:

Manager und Führungskräfte machen häufig nicht nur zu wenig, sondern auch den falschen Sport.

Bitte glauben Sie aber nicht einfach nur unseren Worten. Überzeugen Sie sich selbst in diesem Beitrag „Sport für Manager‟, damit Ihnen dieser Fehler nicht passiert.

Oder doch besser gar keinen Sport?

„No sports!‟ hat – so scheint es jedenfalls – Churchill nicht gesagt. Erfahren Sie mehr dazu hier: „No sports!‟

Aber das wäre ja sowieso nichts für Sie, oder? Sport für Manager

  • Denn Sie halten sich doch mit Sport fit, um gut und vital
    auszusehen.
  • Oder sich und anderen etwas zu beweisen
    (z.B. indem man Ultramarathon mit 200 Km läuft).
  • Oder vielleicht einfach nur, um ein paar Pfunde oder
    ihre Rückenschmerzen loszuwerden.
  • Ok, Sie joggen, fahren mit Fahrrad. Am liebsten im
    Fitness-Studio, denn dann kann man ja auch noch
    wunderbar den Blackberry im Auge behalten 😉

Das jedenfalls hat die Personalberatung Heidrick & Struggles 2008 in einer Studie als „Lieblingssportarten‟ deutscher Manager festgestellt.

Die schockierende Wahrheit ist jedoch …

Dummerweise wird mit diesen Sportarten aber nur die Ausdauer trainiert. Andere Muskelgruppen werden abgebaut. Zum Teil bis zu 75%, wie die Sporthochschule Köln festgestellt hat. Rückenschmerzen übrigens könnten bereits ein Zeichen dieser reduzierten Muskulatur sein.

Also lange Rede, kurzer Sinn: Treiben Sie sinnvoll Sport!

Und hier sind die wichtigsten Punkte für Ihre körperliche Fitness

  1. Sorgen Sie für Regenerationsphasen
  2. Stellen Sie sich ein ganzheitliches Programm zusammen. Neben Ausdauer
    sollten Sie unbedingt auch Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren
  3. Achten Sie auf Ihren Körper und dessen Signale

Sie können natürlich auch die Hilfe eines erfahrenen Trainers in Anspruch
nehmen, der Ihnen dann ein individuelles und ausgewogenes Programm
zusammenstellt. z.B. Gesundheitsprogramm

Sport für Manager

Und wir sind noch nicht ganz fertig …

Denn vor allem:

Bewahren Sie sich den Grundgedanken, Sport als entspannende Freizeitaktivität zu sehen!

Wenn Sie jedoch zu selten dazu kommen (Karriere Coaching), oder es Ihnen noch schwer fällt etwas für Ihre Gesundheit und geistige Leistungsfähigkeit zu tun, dann gönnen Sie sich dafür doch  ein

Performance Coaching

Damit Sie auf den Punkt genau die Unterstützung erhalten, die Sie weiter bringt.

 

Feedback

Feedback

Wenn Sie inhaltliche Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag haben, dann freuen wir uns auf Ihr Feedback.

Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular auf dieser Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.


 Herr   Frau