Management und Leadership – Was ist der Unterschied?

Leadership-Topnews

Oder ist das nur eine semantische Frage?

In unserem letzten Führungskräfte-Workshop stellten die Teilnehmer für sich fest, dass sie zu viel Management und zu wenig Leadership betreiben.

Vielleicht fragen Sie sich nun, was ist denn eigentlich genau der Unterschied zwischen Management und Leadership?

Wiewohl der Führungsbegriff breit definiert werden kann, sind die so genannten „Führungsfelder“ Management und Leadership klar voneinander abzugrenzen.

Am Ende dieses kompakten Artikels kennen Sie den Unterschied zwischen Management und Leadership und haben auch erste Ideen, wie Sie Ihre Führungskompetenz weiter steigern können.

Management und Leadership

Der Begriff Management Leadership & Management - Planen

Der Begriff „Management“ ist angloamerikanischen Ursprungs (to manage; handhaben, leiten) und bezeichnet sowohl eine Institution als auch eine Funktion.

Als Institution versteht man generell unter „Management“ die Führungskräfte eines Unternehmens oder Teilbereichs.

Als Funktion beinhaltet der Begriff „Management“ die einzelnen Aufgaben, die die Leitung eines Unternehmens oder Teilbereichs mit sich bringt. In Anlehnung an den von der Deutschen Management-Gesellschaft entwickelten „Regelkreis“, gehören dazu u. a. die Aufgaben:

  • Ziele setzen
  • Pläne erstellen
  • Grundsatzentscheidungen treffen
  • Anweisungen zur Verwirklichung erteilen
  • Realisierungen kontrollieren

Anhand dieser Aufgaben wird deutlich, dass es sich beim „Management“ um eine steuernde – wenn wir so wollen, um eine „verwalterische“ – Tätigkeit handelt.

Alle Aufgaben, die direkt oder indirekt die Aufgaben-Administration („Verwaltung“) betreffen – z. B. das Organisieren von Projekten, das Erstellen von Formularen, die Festlegung von Informations- und Berichtswesen usw. – sind nach unserer Definition dem Management zuzurechnen, das wir als „funktionale Führung“ bezeichnen können.

Leadership & Management - PersonalDer Begriff Leadership

Als „Leadership“ – im Gegensatz zum „Management“ – wird im allgemeinen Sprachgebrauch die direkte Interaktion zwischen Führungskraft und Mitarbeiter (bzw. der Person, die geführt werden soll) bezeichnet. Wesentliche Kompetenzen sind hierbei u. a. die Kommunikationsfähigkeit, die Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen u. v. m.

Führung im Sinne von Leadership findet in der direkten Interaktion zwischen der Führungskraft und den Geführten statt; für beide Partner im Führungsprozess ist eine Standortbestimmung nötig. Zudem gelten bestimmte Regeln und „Axiome“ (z. B. bei der Führungskraft).

Der eigentliche Prozess der Führung – Leadership im engeren Sinne – beinhaltet wesentliche Schlüsselkompetenzen; die Einflussnahme erfolgt dabei sowohl von der Führungskraft zum Mitarbeiter als auch umgekehrt! Der dabei zur Anwendung kommende Führungsstil lässt sich als „personaler Führungsstil“ klassifizieren.

Fazit:

Management und Leadership

  • Unter Management versteht man die „organisatorischen“ Aufgaben, die die Führungsrolle beinhaltet.
  • Unter Leadership versteht man die direkte Interaktion und Beeinflussung der Personen, die geführt werden sollen.

 

Erste Tipps für Sie:

Management und Leadership - Was ist der Unterschied?

  • Klären / analysieren Sie die Erwartungen, die mit Ihrer Rolle als Führungskraft verbunden sind.
  • Analysieren Sie Ihre persönlichen Zeitanteile für Management und Leadership; erhöhen Sie den Leadership-Anteil!
  • Kommunikationskompetenz ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Leadership; analysieren Sie Ihr bevorzugtes Kommunikationsverhalten
    (z. B. mit Hilfe des PST) und arbeiten Sie aktiv an der Optimierung.

 

Oder möchten Sie lieber direkt Ihre Wirksamkeit als Führungskraft erhöhen?

Leadership Coaching

Damit Sie auf den Punkt genau die Unterstützung erhalten, die Sie weiter bringt.

 

Feedback

Feedback

Wenn Sie inhaltliche Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag haben, dann freuen wir uns auf Ihr Feedback.

Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular auf dieser Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.