Stichwort "Methode"

Kommunikation-Topnews

Wie Sie gekonnt argumentieren

In diesem Erfolgstipp „Professionelle Argumentation‟ möchten wir Sie mit einer kleinen „Checkliste“ dabei unterstützen, künftig noch gekonnter als bisher zu argumentieren.

Unter einer Argumentation versteht man ja die verbale Kommunikation von Gründen, die zu einer bestimmten Schlussfolgerung führen. Dabei gilt, dass Gründe auf Annahmen beruhen können und Schlussfolgerungen in der Regel einen Fakt oder eine Handlungsanweisung bzw. Empfehlung aussprechen.

Was zeichnet nun eine gekonnte professionelle Argumentation aus?

Weiterlesen… »


Konfliktmanagement-Topnews

So erkennen Sie, worum‘s wahrscheinlich geht!

Sie wünschen sich für Ihren aktuellen Konflikt eine schnelle Konfliktanalyse?

Nach dem Erkennen eines Konflikts steht als nächster Schritt für eine erfolgreiche Konfliktlösung die Analyse des Konflikts an.

Somit können Sie fokussiert über mögliche Ziele und Alternativen reflektieren.

Um Ihnen künftig die Konfliktanalyse zu erleichtern, erhalten Sie in diesem Beitrag eine Übersicht der „üblichen Verdächtigen“. Damit können Sie sehr schnell erkennen, worum es eigentlich in dem Konflikt geht.

Weiterlesen… »


Sales und Vertrieb-Topnews-Verhandlungen

Nutzen Sie die Erkenntnisse des Harvard-Verhandlungskonzepts zu Ihrem Vorteil

Das Harvard-Verhandlungskonzept ist eine ergebnisorientierte Methode des Verhandelns, bei der dieser gegenseitige Nutzen (eine „win-win“-Lösung) im Vordergrund steht.

Wenn Sie konziliant (also entgegenkommend und vermittelnd) gegenüber anderen Menschen auftreten – aber dennoch hart in der Sache bleiben – haben Sie die besten Chancen, taugliche Lösungen zum beiderseitigen Nutzen zu finden.

Sie erfahren in diesem Beitrag „Das Harvard-Verhandlungskonzept‟ die Ziele und Kernstrategien und erhalten weitere Tipps, wie Sie win-win-Lösungen erreichen können.

Obwohl das Harvard-Verhandlungskonzept ursprünglich für „klassische“ Verhandlungen entwickelt wurde, können Sie es auch sehr gut für Konfliktlösungen einsetzen.

Weiterlesen… »


Sales und Vertrieb-Topnews

Wie Sie damit die Erwartungen Ihrer Kunden (über-)erfüllen können

Das Kano-Modell wurde 1978 von Noriaki Kano, Professor an der Universität in Tokio, entwickelt und untersucht den Zusammenhang zwischen dem Erfüllungsgrad der Kundenerwartungen und der Leistung eines Unternehmens (zum Beispiel in einem Projekt) durch Unterscheidung in drei Anforderungsklassen.

Ein weiterer Nutzen des Kano-Modells: Durch die Identifizierung der Kundenerwartungen und Zuordnung zu den Leistungsmerkmalen ist es nicht nur möglich, die Erwartungen besser zu erfüllen (oder eben auch mehr als erwartet zu leisten), sondern zudem die Stellhebel zu erkennen, mit denen ein USP (Unique Selling Proposition) gegenüber den Angeboten oder Leistungen der Wettbewerber geschaffen werden kann.

Möchten Sie das Kano-Modell zudem für Ihre strategische Orientierung nutzen? Dann erhalten Sie in diesem Erfolgstipp „Das Kano-Modell – für Ihr persönliches Sales Coaching‟ einen Überblick.

Weiterlesen… »


Konfliktmanagement-Leadership-Topnews

Die Kunst des Konfliktmanagements

Empirische Untersuchungen haben gezeigt: Die Kunst des Konfliktmanagements ist eines der Kernelemente moderner Führung. Als Führungskräfte müssen wir Konflikte nicht nur rechtzeitig erkennen, sondern diese auch aktiv angehen, steuern und bewältigen.

Hierzu können Sie die von uns entwickelte EDA-ZEVeKo-Methode als eine Art „Prüfschema“ einsetzen.

Weiterlesen… »


Performancesteigerung-Topnews

Für Ihr eigenes Performance-Coaching

„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“
Seneca

Wir kennen kein Zitat, das die Quintessenz der Zielsetzung besser auf den Punkt bringt, als das von Seneca.

Wenn wir mit unserem Boot (unserer Power und Energie, unseren Stärken und 
Potentialen, unseren Wünschen und Motiven usw.) in See stechen (uns also in das „wirkliche Leben“ stürzen), dann können wir den Wind (der uns, manchmal „hart um die Nase“ weht) nicht bestimmen, dem Leben unsere Vorstellung nicht aufzwingen.

Aber wir können die Segel – die sich ja auf unserem Boot befinden und an denen wir selbst Hand anlegen können – entsprechend dem Wind ausrichten. Dazu müssen wir aber wissen, wo’s hingehen soll. Denn sonst ist kein Wind ein günstiger!

Weiterlesen… »


Performancesteigerung

„Lieber eine falsche Entscheidung als gar keine!“…

… so oder so ähnlich (z. B. „Lieber eine schnelle Entscheidung als zu lange gewartet…“ usw.) werden Führungskräfte immer wieder dazu angehalten Entscheidungen zu treffen.

Warum aber wird es überhaupt notwendig, solche Aussagen zu treffen? Vielleicht ist die Führungskraft wirklich entscheidungsschwach oder – aus welchen Gründen auch immer – nicht gewillt, eine Entscheidung zu treffen. Vielleicht befürchtet man aber die unüberschaubaren negativen Konsequenzen einer „falschen“ Entscheidung.

Wir wollen Ihnen deshalb mit diesem Erfolgstipp eine kleine Orientierungshilfe geben, wie Sie in Zukunft noch besser Ihre Entscheidungen treffen können. Dazu werde ich Ihnen kurz die „Methodik“ der guten Entscheidung präsentieren und anschließend zwei Techniken für eine Abwägung von Entscheidungsalternativen aufzeigen.

Weiterlesen… »


1 2

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 6155 - 60 8 32 - 0 an. Wir reden über Ihre Ziele und Sie stellen uns Fragen. So prüfen Sie kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen und ob „die Chemie stimmt“. Zusätzlich erhalten Sie sofort erste Anregungen, wie auch Sie Ihr Potential im Unternehmen optimal ausnutzen können. Oder möchten Sie uns lieber schreiben?












Newsletter

Sie möchten regelmäßig und bequem über aktuelle Management-Themen und Trends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren kostenlosen Newsletter, der für Sie alle zwei Monate die neu erschienen News und Artikel zusammen fasst.